In ihrem Leitbild stellt die Freimaurerloge „Zur Brudertreue“ die Ziele, Aufgaben und Prinzipien ihrer Tätigkeit dar. Das Leitbild ist ideelle Grundlage der Aktivitäten der Loge und wirkt wegleitend auf deren Statuten und Reglemente. Ausserdem enthält es die Führungsgrundsätze für die Loge.
Die Freimaurerloge „Zur Brudertreue“ ist eine Vereinigung von Männern, die sich der Freundschaft und der persönlichen Weiterentwicklung verpflichten. Wir pflegen bewusst das gemeinsame Erleben. Wir wollen ein Logenleben, das auf gegenseitiger Toleranz und Achtung beruht und dies bei allen persönlichen, sozialen, konfessionellen und politischen Unterschiedlichkeiten. Wir fördern die persönliche Weiterentwicklung durch Rituale, Symbolik, Instruktionen, Vorträge und brüderliche Gespräche. Dabei stehen wir in der Tradition des Brauchtums der mittelalterlichen Bauhütten. Wir wollen freimaurerische Grundsätze und Zielsetzungen der Öffentlichkeit zugänglich machen in der Überzeugung, dass eine menschliche Gesellschaftsordnung nur zu erreichen ist, wenn

  • die Grundrechte garantiert sind,
  • ethisch-moralische Werte gelebt werden,
  • die Verantwortung für Familie, Bruder und Gemeinschaft getragen wird,
  • bürgerliche Rechte und Pflichten wahrgenommen werden.