Geheimgesellschaft

Ist der Freimaurerbund eine Geheimgesellschaft?

Der Freimaurerbund ist keine Geheimgesellschaft. Jedes Mitglied kann sich nach aussen als Freimaurer zu erkennen geben, ist aber nicht befugt, andere ohne deren Einwilligung als solche zu erwähnen. Die Zurückhaltung einzelner Freimaurer rührt daher, dass der Bund der Freimaurer immer wieder, zumeist aus niedrigen, allenfalls nichtigen, Gründen angefeindet wurde.

Es muss an dieser Stelle aber in aller Deutlichkeit darauf aufmerksam gemacht werden, dass der Freimaurerbund eine geschlossene Gesellschaft ist. Das heisst, dass der Zugang zu Arbeiten der Freimaurer nur ordnungsgemäß aufgenommenen Mitgliedern des Bundes gewährt wird. Ausnahmen werden speziell gekennzeichnet. (Siehe auch: Arbeitskalender, Anlässe mit Gästen).