Spende «Denk an mich»

20 000 Franken für «Denk an mich»

Die Freimaurerloge «Zur Brudertreue» in Aarau lud zu einem Benefizkonzert mit der Schweizer Sopranistin Noëmi Nadelmann ins Kultur- und Kongresshaus.

Der Erlös von 20 000 Franken ging an die Stiftung «Denk an mich», die ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Markus Liniger, Meister vom Stuhl (rechts) und Paul Hediger, Koordinator von der Loge «Zur Brudertreue» übergaben Jeannette und Martin Plattner von «Denk an mich» die Spende in den Räumen der Freimaurerloge.